8. Nacht der Kunst 2017

Am 2. September 2017 stellte ich gemeinsam mit Michael Schreckenberger und Simone Scharte im Klubheim Samuel Heinicke aus. Gezeigt habe ich meine aktuellen Werke „Öl auf Holz“. Viele interessierte Menschen kamen ins das Klubheim und ich habe wirklich tolle Gespräche geführt. Das Klubheim haben wir eine Woche zuvor übernommen und wir mussten ganz schön arbeiten um das alte, ehrwürdige, ehemalige Kino Olympia (1912-1960) herzurichten. Ich finde es ist uns sehr gelungen.

Erste Besichtigung:

Das Klubheim zur Nacht der Kunst:

Es war wieder einmal eine schöne und gelungene Ausstellung zur Nacht der Kunst auf der Georg-Schumann-Straße.

Advertisements

Wer bietet mit? Auktion und Ausstellung zur Nacht der Kunst 2017

Schwan
Entstehungsjahr: 2017
Technik, Material: Öl auf lasiertem Holz
Format (B x H): 15 x 17 cm
Startgebot 20 €

Das Bild gehört zur Serie Tierwelt auf Holz, welche unter anderem von mir zur Nacht der Kunst 2017 ausgestellt wird. Auf dem hier gezeigten Foto wird nur das wichtigste Detail gezeigt – der Schwan, dekorativ in Weiß auf Holz.

Der Schwan ist mein Werk für die Auktion zur Nacht der Kunst 2017. Zur Auktion werden noch fast 70 weitere Werke von verschiedenen Künstlern angeboten.

Die Auktion findet am Samstag den 2.9.2017 im Klubheim Samuel Heinicke, Huygensstraße 1, Leipzig, anlässlich der Nacht der Kunst 2017 statt. (ab 20 Uhr Live-Versteigerung, 16 – 24 Uhr Besichtigung der Werke und „Stille Auktion“)

Mehr Informationen unter: www.nachtderkunst.org/auktion-2017

Im selben Haus wie die Auktion, im Klubheim Samuel Heinicke, werde ich mit Michael Schreckenberger und Simone Scharte ausstellen. In unserer Gemeinschaftsausstellung werden Malereien, Fotografien und Grafiken zu sehen sein. Kommt vorbei!

Die Nacht der Kunst 2017

Die Nacht der Kunst ist mit ca. 7.000 Besuchern (2016) die größte Veranstaltung im Leipziger Norden. Zum 8. Mal organisieren Anwohner und Unternehmer der Georg-Schumann-Straße die Veranstaltung am 2.9.2017. Mit über 50 Ausstellungen vom Chausseehaus bis nach Wahren wird die Magistrale für einen Abend zur längsten Kunstmeile Leipzigs.

Ziel der Veranstaltung ist es, die Georg-Schumann-Straße als spannenden Stadtraum zu präsentieren, auf Leerstände und deren Nutzungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen sowie Künstlern eine Ausstellungsplattform im Leipziger Norden zu bieten.

Du bist interessiert als Standort, Künstler oder beides, an der 8. Nacht der Kunst am 02.09.2017 teilzunehmen? Dann melde Dich am besten gleich über das Formular auf der Webseite: http://www.ndk-leipzig.de/Mitmachen an!
Anmeldeschluss ist nämlich schon am 31.05.2017!

Schwarze Katze

Frauen Premium Tank Top
Frauen Premium Tank Top Sportliches Tank Top in Spitzenqualität aus 100% Baumwolle. Marke: Spreadshirt

Bio-Stoffbeutel Praktischer Stoffbeutel, 100% Baumwolle, Marke: Continental
Where she goes my beutiful World?, 100cm 100cm, Acrylmalerei auf Leinen von Dina Vier
Where she goes my beautiful World? 100cm x 100cm, Acryl auf Leinen

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑